Vita

Stephanie Alexandra Hansen wurde 1989 als Tochter eines Musicaldarstellers/Profiballetttänzers und einer klassischen Mezzosopranistin in Salzburg geboren. Die Liebe und die Begabung für Gesang und Ausdruck wurde ihr in die Wiege gelegt.  Bereits mit 4 Jahren begann sie Ballett zu tanzen und wirkte in verschiedenen Tanzprojekten mit. In der Ballettschule Evita-Easton lernte sie unter anderem auch das Steppen, Spitzentanz, Jazzdance und Modern Dance. 

Mit dem 10. Lebensjahr wurde Stephanie Hansen am Musischen Gymnasium in Salzburg aufgenommen. Sie sang sich damals mit "Der Hölle Rache" aus der Mozart-Oper "Die Zauberflöte" in die Herzen der Aufnahmeleitung des Kollegiums der Schule. In mehreren Solopassagen konnte sie bei Konzerten des Unter- & Oberstufenchors des BG3 auf sich aufmerksam machen.

Zu dieser Zeit war ihre Stimme rein klassischer Natur. Das sollte sich schlagartig ändern, als Stars wie "Anastacia", "Meredith Brooks" & "Alanis Morissette" am Firmament erschienen. Stephanie  war so angetan von den "neuen" Popstimmen, sodass Sie diesen musikalischen Weg einschlug und auch damit Erfolg haben sollte.

Mit 17 gewann Sie den Vize-Karaoke-Landesmeistertitel. Nur ein Jahr darauf wurde Sie in einem weiteren Wettbewerb Salzburg-Meisterin und schaffte es sogar bundesweit beim großen Finale in Linz auf Platz 4. 

Knapp ein Jahr nach diesem Erfolg avancierte Sie zur Frontsängerin der Band "guat drauf" und der Band "Pop7", mit denen Sie bis zu 50 Mal im Jahr auf der Bühne steht. Diese Bands zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus - so vielseitig wie Stephanie Hansen selbst. 

Das Schauspiel reizte sie schon von Kindesbeinen an. So beschloss Sie 2011 beim Casting der "Musical Company Austria"  anzutreten und wurde prompt in das Ensemble aufgenommen. Die Produktionen "Emotions on Stage" und "Backstage - Der Fall der Diva" sowie mehrere Gala- & Charityveranstaltungen bereicherte Sie mit ihrem Talent. 

Seit 2009 singt & performed Sie mit mehreren Gala- & Partybands sowie mit Pop/Rock Coverbands, Musikkapellen und Oktoberfestbands.

 

Überzeugen Sie sich selbst von dieser interessanten Mischung aus Pop-, Rock,- Jazz,- Klassik,- & Musicalgesang mit der Liebe zum Schauspiel und über 15 Jahre langen Tanzerfahrung!